Südamerika

Erlebe abgelegene, naturbelassene Landschaften, einsame Strände, wilde Stromschnellen und paddle auf glasklarem Wasser durch Patagoniens Wüsten, Dschungel und Berglandschaften. Im Süden Südamerikas habe ich entdeckt was ich lange gesucht habe, wilde und reine Naturlandschaften in denen man sich mehrere Tage fortbewegen kann ohne auf die Hürden der Zivilisation zu stoßen - keine Dämme, keine Städte, kein Müll! In den letzten 6 Jahren habe ich dort einige Flüsse befahren, manche die zahm durch die Wildnis fließen und andere voller schwieriger Stromschnellen und großer Herausforderungen. Hier werde ich mit der Zeit die schönsten dieser Touren anbieten. Dabei wird es einfachere Touren geben und schwierigere auf denen Vorkenntnisse erforderlich sind.

Aluminé November 2021 - Entfällt

Auf dem Rio Aluminé durch die malerische Wüstenlandschaft Argentiniens. Von wild bis zahm, dieser Fluss bietet alles. Für mich der schönste Fluss Argentiniens!

Europa

Auch Europa bietet noch wunderschönen Flusslandschaften, in Zentraleuropa wird man dabei nicht weit aus der Zivilisationherauskommen, aber im Osten kommen wir auf unsere Kosten. Für 2021 stehen Touren nach Mazedonien und Albanien auf dem Plan!