Corona Update:

  • Normaler Betrieb bei Canyoning und Rafting Touren
  • Momentan nur geschlossene Gruppen die sich gemeinsam anmelden!
  • Alle Touren die wegen Corona nicht stattfinden können werden kostenfrei storniert
  • Touren abseits des Massentourismus.
  • Kein Zeitstress! Ich führe nur eine Gruppe am Tag.
  • Aktiv dabei sein, du lernst dich selbst abzuseilen bzw. ein Boot selbst zu steuern.
  • Maximal 8 Teilnehmer pro Guide um langes Warten zu vermeiden.
  • Geschlossene Gruppen, weitere Teilnehmer nur nach Zustimmung deiner Gruppe.

Du willst dich in wunderschöne Schluchten begeben, natürliche Flüsse in Europa oder Südamerika befahren und wildromantische Natur erkunden? Dann bist du hier genau richtig! Halbtages- und Tagestouren in Schluchten und auf Flüssen, mehrtägige Flusstouren, Canyoning-Camps oder gleich eine mehrwöchige Flussexpedition nach Patagonien? Ich freue mich darauf, dich als Guide bei deinem Abenteuer zu begleiten. Ob du gleich an deine Grenzen gehen oder erst einmal vorsichtig anfangen willst, entscheidest du. Du kannst Touren verschiedener Schwierigkeitsgrade auswählen. Für anspruchsvollere Touren musst du allerdings einige Grundvoraussetzungen erfüllen, welche das sind erfährst du in den Tourbeschreibungen. Wenn du dir unsicher bist was für dich das Richtige ist, ruf mich einfach an oder schreibe mir eine E-Mail.

Ailinco ist…

Ailinco bedeutet „Wasser das über Felsen fließt“ und ist ein Wort aus der Sprache der Mapuche, einem Indigenen Volksstamm im nördlichen Patagonien. In dieser traumhaften Naturlandschaft habe ich selbst viele Flüsse befahren und es ist mir eine Herzensangelegenheit diese wunderschönen Erlebnisse in reinster Natur auch anderen zu ermöglichen. Wasser ist das zentrale Element von Ailinco, so biete ich im Sommer Canyoning und Flusstouren vor allem im nördlichen Alpenraum und im Herbst/Winter jährlich auch längere Flusstouren in Südamerika an. Du findest aktuelle Reiseziele im Bereich „Flussexpeditionen“.

Ailinco Grundsätze

  • In der Ruhe liegt die Kraft — Auf all meinen Touren ist es mir wichtig, dass es keinen Zeitstress gibt, keiner überfordert wird und sich auch keiner unterfordert fühlt. Nur so ist es möglich, dass du und auch ich die Tour genießen können und wir ein tolles Erlebnis haben!
  • Fähigkeiten und Kenntnisse vermitteln — Es ist mir wichtig, dass du auf jeder meiner Touren etwas lernen kannst. Ob durch aktives Abseilen oder selbst den Schlauchkanadier steuern, du bist mittendrin im Abenteuer und ich werde dir die nötigen Kenntnisse vermitteln, Dinge selbst in die Hand zu nehmen. Natürlich kann ich jederzeit aushelfen und die Aufgaben wieder übernehmen. Ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass ein Erlebnis noch intensiver wird, wenn man selbst voll dabei ist!
  • Selbsterfahrung — Abenteuer in der Natur sind eine wunderbare Möglichkeit seine Grenzen zu erweitern und sich selbst besser kennen zu lernen. Um diese Möglichkeit zu vertiefen biete ich mit der Hilfe meines Freundes Herbert Dietrich (praktizierender Psychologe) auch Selbsterfahrungsseminare in der Natur an.
  • Naturschutz und Erhaltung — Wir wollen die Natur erleben und möglichst so zurücklassen, wie wir diese vorgefunden haben. Der Grundgedanke des Naturschutzes und der Naturerhaltung steht deshalb hinter jeder Unternehmung von Ailinco!
  • Sicherheit — Ist das oberste Gebot! Wir werden die Touren so sicher wie möglich gestalten. Sicherheit und Unfallvermeidung war mein Beruf als ich noch Sicherheitsingenieur war. In meinem jetzigen Beruf ist Sicherheit weiterhin ein zentrales Element.